So, 29.9.19 · 17 Uhr · Kreuzkirche
Mendelssohn: PAULUS
Kantorei · Netzwerkorchester

KREUZ-KIRCHE-MUSIK E.V.

Willkommen beim Informationsportal des Kreuz-Kirche-Musik e.V.

Informationen

Spenden über PayPal

Zur Unterstützung unserer Arbeit nehmen wir gern Ihre Spenden entgegen. Wir haben dafür ein PayPal-Spendenkonto eingerichtet.

Falls Sie lieber direkt auf unser Vereinskonto einzahlen möchten, finden Sie hier die Daten.

In welcher Form und Höhe auch immer sie geschieht:
Wir danken herzlich für Ihre Zuwendung!

Willkommen beim Informationsportal des Kreuz-Kirche-Musik e.V.

Unser Ziel

ist die Sicherung großer Konzerte in hoher Qualität zu moderaten Preisen durch

  • finanzielle Beteiligung
  • Nachwuchsförderung
  • Wecken des Interesses bei Kindern und Jugendlichen.

Wir informieren Sie hier über alle Konzerte und Veranstaltungen.
Vergangene Konzerte finden Sie im Archiv. Rezensionen sind dort ebenfalls erreichbar.

Auf der Seite »Verein« finden Sie Wissenswertes zur Mitgliedschaft und zu weiteren Möglichkeiten, unsere Arbeit zu unterstützen. Wenn Sie Konzertkarten oder Tonträger erwerben möchten, schicken Sie uns bitte eine E-Mail.

 

Jahresprogramm 2019

Informationen

Jahresprogramm 2018

Jahresprogramm 2019

Das Jahresprogramm 2019 der Konzerte in der Kreuzkirche und für die Musikalischen Vespern in der Jakobikirche ist nun online. Damit Sie es jederzeit zur Hand haben, bieten wir Ihnen hier die Digitalvariante zum Download an.

Aktuell mit möglichen Änderungen finden Sie das Programm für 2019 auf unserer Konzert-Seite

 

Unser nächstes Konzert: Felix Mendelssohn Bartholdy: PAULUS

So · 29. September 2019 · 17 Uhr

Kreuzkirche

Guibee Yang, Sopran
Marie-Henriette Reinhold, Alt
Siyabonga Maqungo, Tenor
Andreas Beinhauer, Bass

Kantorei der Kreuzkirche
Netzwerkorchester

Leitung: Steffen Walther

Eintrittskarten zu 22 € (ermäßigt 19 €), 18 € (ermäßigt 15 €), 13 € (ermäßigt 11 €) erhalten Sie im Vorverkauf: Touristinformation Markt 1, Evangelische Buchhandlung Reitbahnstr. 13, Lessing & Kompanie Franz-Mehring-Str. 8 und in der Kanzlei der Kreuzkirche, Henriettenstr. 36, 09112 Chemnitz, Tel. 302075

Unser nächstes Konzert: Felix Mendelssohn Bartholdy: PAULUS

Die gezielte Auswahl Mendelssohns, welche Szenen – Leben und Wirken des Apostels Paulus betreffend – er in sein Werk aufnahm, gibt Auskunft über die Intention des Komponisten: Er schildert die Gestalt des Paulus als eine sich stetig wandelnde Persönlichkeit, vom überzeugten Christenverfolger über sein Bekehrungserlebnis in Damaskus bis hin zu seiner Arbeit als Missionar und den damit verbundenen Gefahren.

Dabei lotet Mendelssohn die gesamte Bandbreite der ihm kompositorisch verfügbaren Gestaltungsmittel bis hin zu dramatischsten Szenen variabel aus.