Sa, 2. Mai · 18 Uhr · Jakobikirche (Video)
JAKOBIVESPER · JAZZIMPROVISATIONEN
Klavier & Orgel: Scotty Böttcher

KREUZ-KIRCHE-MUSIK E.V.

Willkommen beim Informationsportal des Kreuz-Kirche-Musik e.V.

Informationen

Spenden über PayPal

Zur Unterstützung unserer Arbeit nehmen wir gern Ihre Spenden entgegen. Wir haben dafür ein PayPal-Spendenkonto eingerichtet.

Falls Sie lieber direkt auf unser Vereinskonto einzahlen möchten, finden Sie hier die Daten.

In welcher Form und Höhe auch immer sie geschieht:
Wir danken herzlich für Ihre Zuwendung!

Willkommen beim Informationsportal des Kreuz-Kirche-Musik e.V.

Aktuelle Informationen

Liebe Musikfreunde und Mitglieder des Kreuz-Kirche-Musik e.V.,

wegen der Maßnahmen zur Eindämmung von COVID-19 finden momentan keine Gottesdienste, Konzerte und Vespern in unseren Kirchen statt.
Bitte folgen Sie den aktuellen Angaben hier auf der Startseite oder entnehmen Sie Änderungen des Konzert- und Vesperplanes direkt aus den Einträgen unseres Konzertkalenders.
Keineswegs alle Konzerte müssen komplett abgesagt werden – kammermusikalische Formen sind trotz der Einschränkungen recht gut realisierbar. Wir nutzen die Zeit, loten neue Formate aus und bieten Ihnen Streams hierfür an, die – wenn möglich – zu den angekündigten Zeiten starten und dann meist dauerhaft im Archiv abrufbar bleiben.

Eine bei allen Widrigkeiten gesegnete Zeit wünschen Ihnen die Vorstandsmitglieder des Kreuz-Kirche-Musik e.V.

FINDET STATT (STREAM): Jakobivesper

Jakobivesper »Jazz-Improvisationen« mit Scotty Böttcher (Klavier & Orgel)

  2. Mai · Jakobivesper

VERSCHOBEN: Franz Schubert · Messe Nr. 5 As-Dur (D 678)

Das im Rahmen des Sächsischen Mozartfestes geplante Konzert wird wahrscheinlich Anfang November 2020 stattfinden.

 (17. Mai) · Schubert-Messe As-Dur

ABGESAGT: Händel · Messiah (Stadtsingechor Halle)

Das als Abschlusskonzert des diesjährigen Sächsischen Mozartfests geplante Konzert musste abgesagt werden.

 (1. Juni) · Messiah

Unser Ziel

ist die Sicherung großer Konzerte in hoher Qualität zu moderaten Preisen durch

  • finanzielle Beteiligung
  • Nachwuchsförderung
  • Wecken des Interesses bei Kindern und Jugendlichen.

Wir informieren Sie hier über alle Konzerte und Veranstaltungen.
Vergangene Konzerte finden Sie im Archiv. Rezensionen sind dort ebenfalls erreichbar.

Auf der Seite »Verein« finden Sie Wissenswertes zur Mitgliedschaft und zu weiteren Möglichkeiten, unsere Arbeit zu unterstützen. Wenn Sie Konzertkarten oder Tonträger erwerben möchten, schicken Sie uns bitte eine E-Mail.

 

Nächste Veranstaltung: ABGESAGT (Sächsisches Mozartfest 2020): Abschlusskonzert

Pfingstmontag · 1. Juni 2020 · 17 Uhr

Kreuzkirche

Miriam Feuersinger, Sopran
Alex Potter, Altus
Georg Poplutz, Tenor
Jonathan Sells, Bass

Stadtsingechor zu Halle
Batzdorfer Hofkapelle

Leitung: Clemens Flämig

Konzertkarten im Vorverkauf erhalten Sie zu 34 €, 30 €, 26 €, 22 €, 14 € (erm. 30 €, 26 €, 22 €, 18 €, 10 €) online über den Ticket-Shop der Sächsischen Mozartgesellschaft, an den bekannten Vorverkaufsstellen und an der Abendkasse (38 €, 34 €, 30 €, 26 € 18 €; erm. 34 €, 30 €, 26 €, 22 €, 14 €).

Die Sächsische Mozartgesellschaft hat zum Abschlusskonzert des diesjährigen Mozartfestes einen Facebook-Veranstaltungseintrag erstellt. Wir danken für das Teilen und Teilnahmebekundungen.

Nächste Veranstaltung: ABGESAGT (Sächsisches Mozartfest 2020): Abschlusskonzert


Leider musste dieses Konzert wegen der Pandemie-Maßnahmen abgesagt werden.

Georg Friedrich Händel (1685–1759): Messiah HWV 56

Händel schrieb das Oratorium 1741 in 24 Tagen bei einem Irlandaufenthalt. Der Londoner Bischof verbot das Werk in einer anglikanischen Kirche aufzuführen. Der Text und die Musik künden vom Bringer einer neuen Zeit.
Der Stadtsingechor zu Halle, ist einer der ältesten Knabenchöre Mitteldeutschlands. Seit der Gründung des Augustiner-Chorherrenstift Neuwerk im Jahr 1116 lebt in Halle die Verbindung schulischer und musikalischer Ausbildung von Knaben. Hier liegen die Wurzeln. Der Stadtsingechor hat mehr als 80 aktive Sänger. Im Zentrum der Chorarbeit steht die geistliche Musik, insbesondere die mitteldeutsche, mit Werken von Georg Friedrich Händel, Johann Sebastian Bach sowie Samuel Scheidt und Friedrich Wilhelm Zachow, dem Lehrer Händels, die beide im 17. und 18. Jahrhundert den Chor geleitet haben.
Der Chor gestaltet regelmäßig Motetten in der halleschen Marktkirche und im Dom zu Merseburg, singt mehrmals im Jahr Konzerte in der Stadt, wirkt an den Händel-Festspielen Halle mit und konzertiert über die Stadt und die Region hinaus.

 

Jahresprogramm 2020

Informationen

Jahresprogramm 2020

Jahresprogramm 2020

Seit Dezember liegt die Konzertbroschüre 2020 in gewohnter Form in der Kreuzkirche und an vielen weiteren Orten der Stadt aus.
Nun steht Ihnen das Jahresprogramm der Konzerte in der Kreuzkirche und für die Musikalischen Vespern in der Jakobikirche auch hier in der Digitalvariante zum Download zur Verfügung.
Aktuell mit möglichen Änderungen finden Sie die musikalischen Veranstaltungen für das laufende Jahr auf unserer Konzert-Seite.

 

Eva Fichte · 9. Februar 1951 – 13. Februar 2020

Eva Fichte · 9. Februar 1951 – 13. Februar 2020

Fürchte Dich nicht, denn ich habe Dich erlöst; ich habe Dich bei deinem Namen gerufen. Du bist mein.

Am 13. Februar 2020 ist nach schwerer Krankheit Eva Fichte von uns gegangen.
Sie war verdientes Mitglied unseres Vereinsvorstandes, engagierte Förderin und Mitsängerin.
Wir sind sehr traurig und vermissen sie in herzlicher Dankbarkeit für ihr langjähriges Engagement.