Sa, 8. Oktober · 19:30 Uhr
KONZERT · Kantorei der Kreuzkirche
Netzwerkorchester XII · Kreuzkirche

Fr, 16. September · 20 Uhr
ORGELKONZERT
Kilian Nauhaus · Kreuzkirche

donnerstags · 18 Uhr
VESPER MIT MUSIK
Jakobikirche

Samstag, 1. Oktober · 18 Uhr
JAKOBIVESPER
N.N. · Jakobikirche

KREUZ-KIRCHE-MUSIK E.V.

UNSERE NÄCHSTEN VERANSTALTUNGEN
 

Vespern mit Musik

donnerstags · 18 Uhr

Jakobikirche

Liturgen und Musizierende finden Sie hier.

Der Eintritt ist frei. Wir freuen uns über Ihre Spenden.

Möglicherweise gelten Hygienebestimmungen. Dies können einzuhaltende Mindestabstände, das Tragen eines FFP2-Mund-Nasenschutzes, Begrenzung der Personenzahl oder der Nachweis des Impf-/Genesenenstatus sein.
Aktuell (Stand: 07.07.22) ist der Eintritt ohne Beschränkungen möglich.

Vespern mit Musik


Donnerstags finden in der Jakobikirche um 18 Uhr Vespern mit Musik statt. Informationen zu den Ausführenden finden Sie auf unserer Gemeindeseite.

 

Konzert

Sa · 8. Oktober 2022 · 19:30 Uhr

Kreuzkirche

Ina Yoshikawa, Sopran
Britta Schwarz, Alt
Bernhard Berchtold, Tenor
Felix Rumpf, Bass

Netzwerkorchester XII
Kantorei der Kreuzkirche

Leitung: Steffen Walther

Mit diesem Konzert starten wir den elektronischen Kartenverkauf über das Ticketportal Etix. Sie können über diesen Link Konzertkarten zu 22€ (14€ für Ermäßigungsberechtigte: Schüler, Studenten, Azubis und Chemnitzpassinhaber) erwerben.
Der Eintritt für Kinder bis 15 Jahre ist frei. Karten dieser Kategorie sind auschließlich im Pfarramt und an der Abendkasse erhältlich.

Im Facebook-Konzerteintrag können Sie Ihre Teilnahme oder Ihr Interesse an unserem Konzert bekunden und andere einladen. Wir danken herzlich für diese Unterstützung unserer Öffentlichkeitsarbeit.

Konzert

Dieses Konzert – ursprünglich als Auftakt des Sächsischen Mozartfests 2020 konzipiert – musste mehrmals verschoben werden. Wir freuen uns sehr, dass es nun doch zur Aufführung kommt.

Samuel Barber (1910–1981)

Adagio für Streicher op. 11

Franz Schubert (1797–1828)

Messe Nr. 5 As-Dur (D 678)

Keines seiner Werke beschäftigte Schubert länger als die As-Dur Messe. Welchen Stellenwert er dieser Messe beigemessen haben muss, zeigt sich in der Tatsache, dass er sie in einem Atemzug mit den großen Opern oder der C-Dur-Symphonie erwähnte. Schubert schreibt diesbezüglich: »Diese letztern Comp.[ositionen] zeige ich nur darum an, damit Sie mit meinem Streben nach dem Höchsten in der Kunst bekannt sind.«

Hinweis: Konzertkarten erhalten Sie erstmals über das Ticketportal ETIX.

 

JAKOBIVESPER – Capella Trinitatis

Sa · 5. November 2022 · 18 Uhr

Jakobikirche


Vokal- und InstrumentalsolistInnen der CAPELLA TRINITATIS (auf historischem Instrumentarium)
Sebastian Schilling, Leitung & Orgel

Steffen Walther, Orgel
Pfrn. Dorothee Lücke, Liturgin

Der Eintritt ist frei.
Spenden am Ausgang werden für die Chemnitzer Tafel erbeten. Vielen Dank!

Über den Facebook-Veranstaltungseintrag können Sie Ihr Interesse und Ihre Teilnahme bekunden und andere auf die Vesper aufmerksam machen. Alle Beteiligten danken für diese Unterstützung unserer Öffentlichkeitsarbeit.

JAKOBIVESPER – Capella Trinitatis

Was werden wir essen? Was werden wir trinken? Womit werden wir uns kleiden?


Zur Jakobivesper im November erklingen geistliche Concerte und Instrumentalmusik des 17. Jahrhunderts von Johann Theile (1646–1724) und Sebastian Knüpfer (1633–1676).

 

Willkommen beim Informationsportal des Kreuz-Kirche-Musik e.V.

Informationen

Kirchenmusik & Gemeindeleben

Auf der Homepage des Kreuz-Kirche-Musik e.V. veröffentlichen wir Neuigkeiten zur musikalischen Arbeit der Kirchgemeinde St. Jakobi-Kreuz in Chemnitz sowie über die kommenden Konzerte und musikalischen Vespern in unseren Kirchen.
Einen Überblick über das gesamte Gemeindeleben erhalten Sie auf der Website der Kirchgemeinde.

Willkommen beim Informationsportal des Kreuz-Kirche-Musik e.V.


Aktuelle Informationen

Liebe Musikfreunde und Mitglieder des Kreuz-Kirche-Musik e.V.,

nachdem die nötigen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie den Veranstaltungsbetrieb in den Wintermonaten erneut zum Erliegen gebracht hatten, freuen wir uns, dass nun wieder Konzerte und musikalische Vespern stattfinden.
Bitte folgen Sie den aktuellen Angaben hier auf der Startseite oder entnehmen Sie Änderungen des Konzert- und Vesperplanes direkt aus den Einträgen unseres Konzertkalenders, denn noch immer können sich Zeiten, Besetzung und Formate kurzfristig ändern. Hierfür bitten wir um Ihr Verständnis.
Streams vergangener Veranstaltungen bleiben meist dauerhaft im Archiv abrufbar. Auch die meisten Änderungen können dort verfolgt werden.

Neues zum Platz- und Konzertkartenbezug

Wir haben unserere Verkaufsmodalitäten umgestellt – im Vorverkauf können Sie Karten nun über verschiedene Bezugsarten erwerben und reservieren: per E-Mail oder vor Ort in unseren Kirchen und der Kanzlei. Die genauen Daten finden Sie auf unserer Kontaktseite.

Unser Ziel

ist die Sicherung großer Konzerte in hoher Qualität zu moderaten Preisen durch

  • finanzielle Beteiligung
  • Nachwuchsförderung
  • Wecken des Interesses bei Kindern und Jugendlichen.

Wir informieren Sie hier über alle Konzerte und Veranstaltungen.
Vergangene Konzerte finden Sie im Archiv. Rezensionen sind dort ebenfalls erreichbar.

Auf der Seite »Verein« finden Sie Wissenswertes zur Mitgliedschaft und zu weiteren Möglichkeiten, unsere Arbeit zu unterstützen. Wenn Sie Konzertkarten oder Tonträger erwerben möchten, schicken Sie uns bitte eine E-Mail.

 

Jahresprogramm 2020

Informationen

Jahresprogramm 2020

Jahresprogramm 2020

Seit Dezember 2019 liegt die Konzertbroschüre 2020 in gewohnter Form in der Kreuzkirche und an vielen weiteren Orten der Stadt aus.
Pandemiebedingt kam aber alles anders – nur die bis Ende Februar ausgewiesenen Konzerte konnten in geplanter Form stattfinden. Dennoch halten wir den ursprünglichen Jahresplan in der Digitalvariante zum Download weiter zum Vergleich bereit, zumal bei mehreren Veranstaltungen schon neue Termine feststehen.
Aktuell und mit leider auch sehr kurzfristigen Änderungen finden Sie die musikalischen Veranstaltungen auf unserer Konzertseite. Umsomehr lohnt sich ein Blick ins Archiv: Keineswegs alles musste ausfallen oder verschoben werden. So finden Sie im Veranstaltungsarchiv Aufnahmen von Konzerten, Vespern und Gottesdiensten, die online stattfinden konnten und nachträglich mit Videos ergänzt wurden. Dies ist Ausdruck unserer Hoffnung und mag das Warten auf die Zeit nach allen Einschränkungen erträglicher gestalten.