Fr, 25. Juni 2021 · 20 Uhr · Kreuzkirche
ORGELKONZERT (wieder live!)
An der Eule-Orgel: STEFFEN WALTHER

KREUZ-KIRCHE-MUSIK E.V.

Willkommen beim Informationsportal des Kreuz-Kirche-Musik e.V.

Informationen

Spenden über PayPal

Zur Unterstützung unserer Arbeit nehmen wir gern Ihre Spenden entgegen. Wir haben dafür ein PayPal-Spendenkonto eingerichtet.

Falls Sie lieber direkt auf unser Vereinskonto einzahlen möchten, finden Sie hier die Daten.

In welcher Form und Höhe auch immer sie geschieht:
Wir danken herzlich für Ihre Zuwendung!

Willkommen beim Informationsportal des Kreuz-Kirche-Musik e.V.


Aktuelle Informationen

Liebe Musikfreunde und Mitglieder des Kreuz-Kirche-Musik e.V.,

die nötigen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie haben den Veranstaltungsbetrieb erneut zum Erliegen gebracht, wobei Vespern und Gottesdienste mit Einschränkungen stattfinden können.
Bitte folgen Sie den aktuellen Angaben hier auf der Startseite oder entnehmen Sie Änderungen des Konzert- und Vesperplanes direkt aus den Einträgen unseres Konzertkalenders, denn Zeiten, Besetzung und Formate können sich kurzfristig ändern, um Musik zu ermöglichen. Hierfür bitten wir um Ihr Verständnis.
Wir loten weiter neue Formate aus und bieten Ihnen Streams hierfür an, die – wenn möglich – zu den angekündigten Zeiten starten und dann meist dauerhaft im Archiv abrufbar bleiben. Auch die meisten Änderungen können dort verfolgt werden.

Aktuell ist in unserem Archiv u.a. der Mitschnitt der Passionsvesper aus der Kreuzkirche vom Karfreitag 2021 mit Solisten des Chemnitzer Barockorchesters zu erleben.
Alle Veranstaltungsvideos der Evangelischen Kirchgemeinden der Region Chemnitz-Mitte finden Sie auf dem gemeinsamen Youtube-Kanal.

Für Kommendes haben wir vor allem zwei Dinge im Blick: Vespern und Gottesdienste mit Musik sollen mit Gemeinde und Publikum stattfinden können, soweit es die aktuelle Pandemielage zulässt. Zugleich tragen wir mit allen Formaten dazu bei, freien Künstlern Auftrittsmöglichkeiten zu verschaffen, deren Einkommen völlig zusammengebrochen ist.

Eine gesegnete Pfingstzeit bei bester Gesundheit wünschen Ihnen die Vorstandsmitglieder des Kreuz-Kirche-Musik e.V.

Neues zum Platz- und Konzertkartenbezug

Wir haben unserere Verkaufsmodalitäten umgestellt – im Vorverkauf können Sie Karten nun über verschiedene Bezugsarten erwerben und reservieren: via Anrufbeantworter oder per E-Mail. Die genauen Daten finden Sie auf unserer Kontaktseite.

Unser Ziel

ist die Sicherung großer Konzerte in hoher Qualität zu moderaten Preisen durch

  • finanzielle Beteiligung
  • Nachwuchsförderung
  • Wecken des Interesses bei Kindern und Jugendlichen.

Wir informieren Sie hier über alle Konzerte und Veranstaltungen.
Vergangene Konzerte finden Sie im Archiv. Rezensionen sind dort ebenfalls erreichbar.

Auf der Seite »Verein« finden Sie Wissenswertes zur Mitgliedschaft und zu weiteren Möglichkeiten, unsere Arbeit zu unterstützen. Wenn Sie Konzertkarten oder Tonträger erwerben möchten, schicken Sie uns bitte eine E-Mail.

 

UNSERE NÄCHSTEN VERANSTALTUNGEN
 

Orgelkonzert

Fr · 25. Juni 2021 · 20 Uhr

Kreuzkiche

An der Eule-Orgel:
Steffen Walther

Eintrittskarten zu 8€ (Ermäßigungsberechtigte 5€) erhalten Sie an der Abendkasse.
Mitglieder des Kreuz-Kirche-Musik e.V. sind ermäßigungsberechtigt.

Nach langer Zeit finden nun wieder Konzerte in unseren Kirchen statt. Gleichwohl gelten weiterhin Regelungen in Pandemielagen. Wir folgen diesen jeweils geltenden Verordnungen, um einander nicht zu gefährden und bitten dies zu beachten. Die Personenzahl in Innenräumen etwa ist weiterhin beschränkt. Dafür bitten wir um Verständnis.

Orgelkonzert


Die Kreuzkirche öffnet ihre Türen wieder für Orgelkonzerte!

Den Auftakt gibt Steffen Walther mit einem mehrere Epochen umfassenden Konzertprogramm, das die Vielfalt der klangschönen Eule-Orgel in allen Facetten erklingen lässt. Das Programm soll noch in diesem Jahr auf einer neuen Orgel-CD dokumentiert werden.

Alle Komponisten, deren Werke interpretiert werden, wirkten in Sachsen. Neben großen Klassikern wie Johann Sebastian Bachs Präludium und Fuge c-Moll BWV 546 und der 1. Orgelsonate von Felix Mendelssohn Bartholdy sind auch unbekannte Schätze zu erleben.

So bringt Steffen Walther drei Charakterstücke seines Amtsvorgängers aus der Gründerzeit an der Jakobikirche, Karl Hoyer, ebenso zu Gehör wie einen raffinierten Walzer des Leipzigers Sigfrid Karg-Elert.

Konzertprogramm

Johann Sebastian Bach (1685–1750)

Präludium und Fuge c-Moll BWV 546

Karl Hoyer (1891–1936)

aus Vier Charakterstücke op. 33
II Christi Kreuzweg
III Christus am Kreuze
IV Christi Auferstehung

Sigfrid Karg-Elert (1877–1933)

Pax vobiscum op. 85 Nr.5
Valse mignonne op. 142 Nr. 2

Felix Mendelssohn Bartholdy (1809–1847)

Sonate f-Moll op. 65 Nr. 1
Allegro – Adagio – Andante recitativo – Allegro assai vivace

Im ersten Satz wird der Choral »Was mein Gott will, das g’scheh allzeit« zitiert.

 

Jakobivesper

Sa · 3. Juli 2021 · 18 Uhr

Jakobikirche

Kammervirtuos
Alexander Golde, Fagott

Steffen Walther, Orgel

Liturg: Pfarrer Stephan Tischendorf

Der Eintritt zu Vespern und Gottesdiensten ist generell frei. Wir danken herzlich für Ihre Spende zur Fortführung der Vesperreihe.

Bitte beachten Sie die aktuell geltenden Hygiene-Verordnungen und Empfehlungen bezüglich Präsenzveranstaltungen in Innenräumen.

Jakobivesper


Fagott & Orgel

 

Jahresprogramm 2020

Informationen

Jahresprogramm 2020

Jahresprogramm 2020

Seit Dezember 2019 liegt die Konzertbroschüre 2020 in gewohnter Form in der Kreuzkirche und an vielen weiteren Orten der Stadt aus.
Pandemiebedingt kam aber alles anders – nur die bis Ende Februar ausgewiesenen Konzerte konnten in geplanter Form stattfinden. Dennoch halten wir den ursprünglichen Jahresplan in der Digitalvariante zum Download weiter zum Vergleich bereit, zumal bei mehreren Veranstaltungen schon neue Termine feststehen.
Aktuell und mit leider auch sehr kurzfristigen Änderungen finden Sie die musikalischen Veranstaltungen auf unserer Konzertseite. Umsomehr lohnt sich ein Blick ins Archiv: Keineswegs alles musste ausfallen oder verschoben werden. So finden Sie im Veranstaltungsarchiv Aufnahmen von Konzerten, Vespern und Gottesdiensten, die online stattfinden konnten und nachträglich mit Videos ergänzt wurden. Dies ist Ausdruck unserer Hoffnung und mag das Warten auf die Zeit nach allen Einschränkungen erträglicher gestalten.