UNSERE KONZERTE

Vesper mit Musik

Do · 20. Juni 2024 · 18 Uhr

Jakobikirche

Sophie Keiter, Violine
Ekkehard Hering, Oboe
Daniela Endmann, Oboe
Deborah Seifert, Fagott
Julia Chmielewska-Ulbrich, Orgel

Der Eintritt ist frei, wir danken für Ihre Spenden zu Fortführung der Vesperreihe.

Vesper mit Musik

Ausstellungseröffnung

Die Wanderausstellung »Rosenfenster & Himmelskreise« mit Malerei von Katrin Evers kann vom 20. Juni bis 15. August in der Jakobikirche besucht werden.

 

Jakobivesper

Sa · 6. Juli 2024 · 18 Uhr

Jakobikirche

Capella Trinitatis
Leitung: Sebastian Schilling

Eintritt frei. Spenden sind willkommen.

Jakobivesper

Capella Trinitatis

 

Orgelkonzert

Fr · 12. Juli 2024 · 20 Uhr

Kreuzkirche

Stephan Leuthold, Orgel

Orgelkonzert


Die Sommerreihe unserer Orgelkonzerte eröffnet 2024 Stephan Leuthold mit Werken von Louis Marchand (1669–1732), Johann Sebastian Bach (1685–1750), Felix Mendelssohn Bartholdy (1809–1847) und Franz Liszt (1811–1886).

Stephan Leuthold ist seit 2014 Domorganist in Bremen und lehrt Orgel und Improvisation an der Hochschule für Künste Bremen. 2017 wurde er zum Professor ernannt.
Er studierte Kirchenmusik, Orgel, Cembalo, Alte Musik, Generalbass und Improvisation in Dresden, Hannover, Stuttgart und Trossingen (Orgel bei Dietrich Wagler, Prof. Ulrich Bremsteller und Prof. Bernhard Haas, Cembalo bei Jon Laukvik und Carsten Lorenz).
CD- und Rundfunkproduktionen entstanden mit verschiedenen Labels und Sendern, darunter 2020 an der historischen Sauer-Orgel von 1928 im Konzerthaus »Glocke« in Bremen und 2021 an allen fünf Orgeln im Bremer Dom. (Quelle: HFK Bremen)

 

Jakobivesper

Sa · 3. August 2024 · 18 Uhr

Jakobikirche

Andrea Chudak, Sopran
Ekaterina Gorynina, Violoncello
Giljin Kirchhefer, Orgel

Der Eintritt ist frei.

Jakobivesper


Trio Luminiscence Dresden

Werke von Enrico Bossi (1861–1925), Johann Sebastian Bach (1685–1750) und Georg Philipp Telemann (1681–1767)

 

Orgelkonzert

Fr · 17. August 2024 · ab 19 Uhr

Kreuzkirche

weitere Informationen in Kürze (Red.)

Orgelkonzert

Im Rahmen des Chemnitzer Orgelspaziergangs

 

Jakobivesper

Sa · 7. September 2024 · 18 Uhr

Jakobikirche

[N.N.]

Der Eintritt ist frei.

Jakobivesper

[N.N.]

 

Vesper mit Musik

Do · 19. September 2024 · 18 Uhr

Jakobikirche

Helke Scheibe, Harfe
Alma Scheibe, Querflöte
Ekkehard Hering, Oboe

Der Eintritt ist frei, Spenden willkommen.

Vesper mit Musik

Ausstellungseröffnung

Helke Scheibe, Scherenschnitte

 

STELLA SPLENDENS

So · 22. September 2024 · 17 Uhr

Jakobikirche

Maria Jonas
Ars Choralis Coeln
Susanne Ansorg, Fiedel & Glocken

Eintrittskarten zu 20€ (Ermäßigungsberechtigte 15€) werden reichtzeitig beim Ticketportal Etix, in der Tourist-information Markt 1 in Chemnitz und an der Abendkasse erhältlich sein.

STELLA SPLENDENS

STELLA SPLENDENS · Mittelalterliche Lieder aus Spanien

 

Orgelkonzert

Fr · 27. September 2024 · 20 Uhr

Kreuzkirche

Maximilian Schnaus (Berlin), Orgel

Orgelkonzert

Werke von Thomas Lacôte (*1982), Hans Werner Henze (1926–2012), György Ligeti (1923–2006) u. a.

 

Jakobivesper

Sa · 5. Oktober 2024 · 18 Uhr

Jakobikirche

Chor der Hochschule für Kirchenmusik Dresden
Leitung: Stephan Lennig

Der Eintritt ist frei.

Jakobivesper

Vokalmusik

 

Vesper mit Musik

Do · 17. Oktober 2024 · 18 Uhr

Jakobikirche

Deborah Seifert, Fagott
Enrico Langer, Orgel

Der Eintritt ist frei. Spenden sind willkommen.

Vesper mit Musik

Fagott und Orgel

 

Johann Sebastian Bach: Messe in h-Moll

So · 27. Oktober 2024 · 17 Uhr

Kreuzkirche

Marie Hänsel, Sopran
Julia Böhme, Alt
Patrick Grahl, Tenor
Wolf Matthias Friedrich, Bass

Kantorei der Kreuzkirche
Chemnitzer Barockorchester

Leitung: Steffen Walther

Eintrittpreise und Ticketlink (Etix) werden hier rechtzeitig bekanntgegeben.

Johann Sebastian Bach: Messe in h-Moll


Die Hohe Messe in h-Moll BWV 232 ist die genialste geistliche Schöpfung des bedeutenden Thomaskantors. Es handelt sich um sein letztes großes Vokalwerk und stellt an alle Beteiligten höchste künstlerische Ansprüche.
Johann Sebastian Bach spannt den stilistischen Bogen von ältester musikalischer Tradition hin zu modernster Tonsprache. Die Messe überschreitet die Grenze zwischen den Konfessionen und darf besondere geistige Weite für sich beanspruchen.
Bachs Manuskript von 1748/1749 gehört zum UNESCO-Weltdokumentenerbe.

 

Orgel & Gesang

Mo · 28. Oktober 2024 · 16 Uhr

Kreuzkirche

Andreas Kindschuh, Gesang
Sabine Sterken, Moderation
Steffen Walther, Orgel

Orgel & Gesang

Klangreise einer Königin

Lustiges, Verrücktes und überraschendes für Kinder!
Eine Reise durch die Klangwelt der Orgel mit Sabine Sterken.

 

Festgottesdienst

So · 3. November 2024 · 9:30 Uhr

Kreuzkirche

Stefan Leitner, Trompete
Jan Düppendecker, Trompete
Steffen Walther, Orgel

Liturgische Leitung und Predigt:
Pfarrerin Dorothee Lücke

Der Eintritt zu Gottesdiensten, Vespern und Andachten ist generell frei. Die Kirchgemeinde dankt herzlich für Spenden.

Festgottesdienst

70 JAHRE WIEDEREINWEIHUNG DER KREUZKIRCHE

Zwei Trompeten und Orgel

 

Vesper mit Musik

Do · 28. November 2024 · 18 Uhr

Jakobikirche

Adela Drechsel, Violine/Gesang
Michal Horsák, Zymbal
N.N., Kontrabass

Der Eintritt ist frei.

Vesper mit Musik

ERÖFFNUNG DER WEIHNACHTS- UND KRIPPENAUSTELLUNG

Schnitzerei von Oldrich Czech

 

Kantatengottesdienst

So · 1. Dezember 2024 · 11 Uhr

Jakobikirche

Heidi Maria Taubert, Sopran
Anne Maria Tietze, Alt
Christopher B. Fischer, Tenor
Tobias Ay, Bass

Kammerchor der Kreuzkirche
Chemnitzer Barockorchester

Leitung: Steffen Walther

Der Eintritt zu Gottesdiensten, Vespern und Andachten ist generell frei. Die Kirchgemeinde dankt herzlich für die Unterstützung ihrer vielfältigen Arbeit durch Spenden.

Kantatengottesdienst


Johann Sebastian Bach: MEINE SEEL' ERHEBT DEN HERREN BWV 10

zum 1. Adventssonntag

 

Weihnachtliches Orgelkonzert …

Fr · 6. Dezember 2024 · 20 Uhr

Kreuzkirche

Steffen Walther, Orgel

Weihnachtliches Orgelkonzert …

… im Kerzenschein

Werke von Johann Sebastian Bach (1685–1750), Alexandre Guilmant (1837–1911), César Franck (1822–1890) u.a.

 

Vesper mit Musik

Do · 19. Dezember 2024 · 18 Uhr

Jakobikirche

Steffen Walther, Orgel
Liturgische Leitung und Texte:
Pfarrerin Dorothee Lücke

Vesper mit Musik

OFFENES ADVENTS- UND WEIHNACHTSLIEDERSINGEN

mit Steffen Walther an der Orgel und Texten, vorgetragen von Pfarrerin Dorothee Lücke.

 

Weihnachtsoratorium für Kinder

Fr · 20. Dezember 2024 · 17 Uhr

Kreuzkirche

Viola Blache, Sopran
Annekathrin Laabs, Alt
Christoph Pfaller, Tenor
Felix Schwandtke, Bass

Jan Rose, Sprecher

Kantorei der Kreuzkirche
Chemnitzer Barockorchester

Leitung: Steffen Walther

Weihnachtsoratorium für Kinder


Der Kreuz-Kirche-Musik e. V. ermöglicht auch in diesem Jahr diese gekürzte Fassung des Oratoriums, welche Kindern die Weihnachtsgeschichte mit der Schönheit von Bachs Musik nahebringen möchte.
Nach den Erfolgen der letzten Jahre sind vor allem wieder die Schulklassen der Stufen 2 bis 4 eingeladen, im Rahmen des Musikunterrichts das Weihnachtsoratorium für Kinder zu besuchen.

 

J. S. Bach: Weihnachtsoratorium

Sa · 21. Dezember 2024 · 19:30 Uhr

Kreuzkirche

Viola Blache, Sopran
Annekathrin Laabs, Alt
Christoph Pfaller, Tenor
Felix Schwandtke, Bass

Kantorei der Kreuzkirche
Chemnitzer Barockorchester

Leitung: Steffen Walther

J. S. Bach: Weihnachtsoratorium


Weihnachtsoratorium BWV 248 (Teile 1–3)

In diesem Jahr stimmen wir Sie wieder mit dem populärsten Werk Johann Sebastian Bachs auf das Weihnachtsfest ein.
Die Geschichte der Christgeburt im Stall zu Bethlehem mit Hirten und Engeln erfährt in den Tönen des großen Thomaskantors jene seelische Unverwechselbarkeit, die das Geheimnis der Weihnacht weit über die Kirchentüren hinaus spürbar werden lässt.

 

Silvesterkonzert

Di · 31. Dezember 2024 · 18 Uhr

Kreuzkirche

Rupprecht Drees, Trompete
Steffen Walther, Orgel

Silvesterkonzert


Trompete und Orgel

Werke von Georg Friedrich Händel, Johann Sebastian Bach u.a.

 

AUFTAKTKONZERT 34. Sächsisches Mozartfest 2025

So · 11. Mai 2025 · 17 Uhr

Kreuzkirche

Marlen Bieber, Mezzosopran
Jürgen Karthe, Bandoneon
Fabian Klentzke, Klavier

Kantorei der Kreuzkirche
Netzwerkorchester

Leitung: Steffen Walther

Bezugsquellen für Tickets und Eintrittspreise werden rechtzeitig bekanntgegeben.

AUFTAKTKONZERT 34. Sächsisches Mozartfest 2025

Martín Palmeri (*1965)

La Creación · Tango Oratorio für Mezzosopran, Chor, Bandoneon, Klavier und Streicher

Arvo Pärt (*1935)

[Geplant: 3 Stücke für Streichorchester]

 

EUROPAKONZERT I

Sa · 7. Juni 2025 · 18 Uhr

Jakobikirche

[Vier Oboisten aus vier europäischen Ländern]

Ticket-Bezugsquellen und Eintrittspreise werden rechtzeitig mitgeteilt.

EUROPAKONZERT I

Barocke Oboenmusik aus dem Europa des 17. und 18. Jahrhunderts

 

EUROPAKONZERT II

Sa · 5. Juli 2025 · 18 Uhr

Jakobikirche

[Streichsextett europäischer Musiker]

Ticket-Bezugsquellen und Eintrittspreise werden rechtzeitig bekanntgegeben.

EUROPAKONZERT II

Arnold Schönberg (1874–1951)

Verklärte Nacht · Streichsextett op. 4

[N.N.]

 

Internationaler Europäischer Orgelsommer Chemnitz

Mi · 9. Juli 2025 · 20 Uhr

Kreuzkirche

Steffen Walther, Orgel

Ticket-Bezugsquellen und Eintrittspreise werden rechtzeitig bekanntgegeben.

Internationaler Europäischer Orgelsommer Chemnitz

KONZERT I · »BACH AND THE FRENCH CONNECTION«

Werke von Nicolas de Grigny (1672–1703), François Couperin (1668–1733), Louis-Nicolas Clérambault (1676–1749) und Johann Sebastian Bach (1685–1750)

 

Internationaler Europäischer Orgelsommer Chemnitz

Mi · 23. Juli 2025 · 20 Uhr

Kreuzkirche

Henry Fairs, Orgel

Ticket-Bezugsquellen und Kartenpreise werden rechtzeitig bekanntgegeben.

Internationaler Europäischer Orgelsommer Chemnitz

KONZERT III · BEGEGNUNG MUSIKALISCHER LANDSCHAFTEN AUS DÄNEMARK UND GROẞBRITANNIEN

Werke von Johann Peter Emilius Hartmann (1805–1900), Edward Elgar (1857–1934), Percy Whitlock (1903–1946) und Carl Nielsen (1865–1931)

 

Edward Elgar: The dream of Gerontius

So · 31. August 2025 · 17 Uhr

Kreuzkirche

Marie Henriette Reinhold, Mezzosopran
Jörg Dürrmüller, Tenor
Martin Snell, Bass

Kammerchor der Universität Manchester
Kantorei der Kreuzkirche
Robert-Schumann-Philharmonie

Leitung: Steffen Walther

Bezugsquellen für Konzertkarten und die Ticketpreise werden rechtzeitig bekanntgegeben.

Edward Elgar: The dream of Gerontius

»The Dream of Gerontius« verlangt eine für die Spätromantik typische große Besetzung. Ein Charakteristikum ist die Durchkomposition beider Werkteile, ein Kompositionsverfahren, das ebenso auf Richard Wagner verweist wie die Verwendung von Leitmotiven. Der Chor wird seinen verschiedenen Rollen entsprechend differenziert als einfacher Chor, Doppelchor oder im liturgischen Wechselgesang.
Edward Elgar wurde 1898 mit einem großangelegten Werk für das 1900 stattfindende Birmingham Triennial Music Festival beauftragt. Als literarische Vorlage nutzte Elgar ein 900 Zeilen umfassendes, 1865 veröffentlichtes Gedicht des später selig- und heiliggesprochenen englischen Konvertiten und Kardinals John Henry Newman (1801–1890). Beschrieben und von Elgar musikalisch umgesetzt werden die Stufen der Läuterung einer menschlichen Seele von der Phase des Todes bis hin zur himmlischen Vollendung.

 

EUROPAKONZERT III

Sa · 20. September 2025 · 18 Uhr

Jakobikirche

Dresdner Kreuzchor
Leitung: Martin Lehmann

Kartenbezugsquellen und Ticketpreise werden rechtzeitig bekanntgegeben.

EUROPAKONZERT III

DRESDNER KREUZCHOR

 

J. S. Bach: Weihnachtsoratorium

Sa · 20. Dezember 2025 · 19:30 Uhr

Kreuzkirche

[N.N., Sopran]
[N.N., Alt]
Robert Pohlers, Tenor [angefragt]
Clemens Heidrich, Bass

Kantorei der Kreuzkirche
Chemnitzer Barockorchester

Leitung: Steffen Walther

Kartenpreise und -bezugsmöglichkeiten werden rechtzeitig bekanntgegeben.

J. S. Bach: Weihnachtsoratorium


Weihnachtsoratorium BWV 248 (Teile 4–6)

Die weniger populären, von vielen Kennern aber umso mehr geliebten Teile 4, 5 und 6 des Bachschen Weihnachtsoratoriums wurden für die Festgottesdienste zum Neujahrstag, zum Sonntag nach Neujahr und zum Epiphaniasfest komponiert und später vom Meister mit den ersten drei Kantaten zu seinem wohl bekanntesten Werk zusammengefügt.
Lassen Sie sich mit diesem Konzert auf das Fest der Geburt Christi einstimmen!

 

Silvesterkonzert

Mi · 31. Dezember 2025 · 18 Uhr

Kreuzkirche


Stefan Leitner, Trompete
Steffen Walther, Orgel

Kartenpreise und Bezugsquellen werden rechtzeitig bekanntgegeben.

Silvesterkonzert


Trompete und Orgel

Werke von Johann Sebastian Bach, Gerog Friedrich Händel u.a.

 

Vespern mit Musik

donnerstags · 18 Uhr

Jakobikirche

Liturgen und Musizierende finden Sie hier.

Der Eintritt ist frei. Wir freuen uns über Ihre Spenden.

Vespern mit Musik


Allwöchentlich am Donnerstagabend finden in der Jakobikirche Vespern mit Musik statt. Gestaltet im Wechsel von Wort und Musik führen sie zu innerer Ruhe und Einkehr. Es erklingt überwiegend Kammer- und Orgelmusik. Dabei finden hier großenteils junge Talente, insbesondere Studierende der Hochschule für Kirchenmusik Dresden, ein Podium. Informationen zu den Ausführenden sofern nicht in einem Einzeleintrag ausgeführt, finden Sie auf unserer Gemeindeseite.