UNSERE KONZERTE

Weihnachtliches Orgelkonzert im Kerzenschein

Fr · 2. Dezember 2022 · 20 Uhr

Kreuzkirche

Steffen Walther, Orgel

Eintrittspreise: 10 €, 6 € (ermäßigt)

Karten erhalten Sie über das Ticketportal ETIX und an der Abendkasse.
Kreuzkirche Chemnitz, Henriettenstr. 36, 09112 Chemnitz Tel.: 0371–302075

Den Facebook-Veranstaltungseintrag zum Orgelkonzert können Sie teilen und kommentieren. Wir freuen uns ebenso über Interessens- und Teilnahmebekundungen.

Weihnachtliches Orgelkonzert im Kerzenschein


Auch in diesem Jahr erklingt das Weihnachtliche Orgelkonzert der Kreuzkirche stimmungsvoll im Kerzenschein.

Das Konzertprogramm wird von zwei großen Choralfantasien dominiert: der kunstvoll verwobenen über »Nun komm, der Heiden Heiland« des norddeutschen Barockkomponisten Nicolaus Bruhns und einer faszinierenden Inszenierung des Lichtes in Max Regers komplexem Werk »Wachet auf, ruft uns die Stimme«, beides im Kern Adventschoräle.

Ergänzt wird das Programm von festlichen Präludien und Fugen von Dieterich Buxtehude (D-Dur, BuxWV 139) und Johann Sebastian Bach (C-Dur · BWV 547) sowie dem stimmungsvoll-romantischen Vorspiel »Es ist ein Ros entsprungen« von Johannes Brahms.

Ab 19 Uhr wird vor der Kirche Glühwein gereicht, übrigens ein Fensterchen im »Lebendigen Adventskalender 2022« der Sächsischen Mozartgesellschaft.

Karten für das Orgelkonzert können Sie direkt online erwerben.

Konzertprogramm

Dieterich Buxtehude (1637–1707)

Präludium in D BuxWV 139

Nicolaus Bruhns (1665–1697)

Choralfantasie über »Nun komm, der Heiden Heiland«

Johann Sebastian Bach (1685–1750)

Präludium und Fuge C-Dur BWV 547

Johannes Brahms (1833-1897)

Choralvorspiel »Es ist ein Ros entsprungen« aus op. 122

Max Reger (1873–1916)

Choralfantasie über »Wachet auf, ruft uns die Stimme« op. 52. Nr. 2

 

Johann Sebastian Bach: Weihnachtsoratorium für Kinder

Fr · 16. Dezember 2022 · 17 Uhr

Kreuzkirche

Heidi Maria Taubert, Sopran
Sylvia Irmen, Alt
Falk Hoffmann, Tenor
Tobias Ay, Bass
Georg Streuber, Sprecher

Kantorei der Kreuzkirche
Chemnitzer Barockorchester

Leitung: Steffen Walther

 unterstützt von:

Freier Eintritt für Kinder bis 12 Jahre und eine Begleitperson, 6 € weitere Besucher.
Alle Eintrittskarten sind über die Schule oder bis zum 30.11.2022 per E-Mail unter service@kreuz-kirche-musik.de zu bestellen.
Restkarten an der Abendkasse.

Johann Sebastian Bach: Weihnachtsoratorium für Kinder

Johann Sebastian Bach (1685–1750): Weihnachtsoratorium BWV 248

Fassung für Kinder von Ekkehard Hering

Der Kreuz-Kirche-Musik e.V. ermöglicht in diesem Jahr wieder die gekürzte Fassung des Oratoriums, die Kindern die Weihnachtsgeschichte mit der Schönheit von Bachs Musik nahebringen möchte. Die Schulklassen der Stufen 3 bis 5 sind eingeladen, im Rahmen des Schwerpunkts Musikunterricht das Weihnachtsoratorium für Kinder zu besuchen.

 

Johann Sebastian Bach: Weihnachtsoratorium

Sa · 17. Dezember 2022 · 19:30 Uhr

Kreuzkirche

Heidi Maria Taubert, Sopran
Sylvia Irmen, Alt
Falk Hoffmann, Tenor
Tobias Ay, Bass

Kantorei der Kreuzkirche
Chemnitzer Barockorchester

Leitung: Steffen Walther

Eintrittskarten: 25 €, 18 €. Ermäßigt: 18 €, 12 €. Freie Platzwahl. Kinder bis 15 Jahre frei (diese Karten sind nur in der Kanzlei erhältlich). Vorverkauf: Ticketportal ETIX, Tourist-Information Markt 1, Evangelische Buchhandlung Reitbahnstr. 13, Lessing & Kompanie Franz-Mehring-Str. 8, City-Ticket Hartmannstr. 3 und in der Kanzlei der Kreuzkirche

Unsere Öffentlichkeitsarbeit kann unterstützt werden durch Interessens- und Teilnahmebekundungen an unseren Facebook-Eventeinträgen. Vielen Dank!

Johann Sebastian Bach: Weihnachtsoratorium


Johann Sebastian Bach (1685–1750): Weihnachtsoratorium BWV 248

Kantaten 1–3

In diesem Jahr stimmen wir Sie wieder mit dem populärsten Werk Johann Sebastian Bachs auf das Weihnachtsfest ein. Die Geschichte der Christgeburt im Stall zu Bethlehem mit Hirten und Engeln erfährt in den Tönen des großen Thomaskantors jene seelische Unverwechselbarkeit, die das Geheimnis der Weihnacht weit über die Kirchentüren hinaus spürbar werden lässt.

Karten für das Weihnachtsoratorium können Sie direkt online erwerben.

 

Silvesterkonzert · Trompete und Orgel

Sa · 31. Dezember 2022 · 18 Uhr

Kreuzkirche

Stefan Leitner, Trompete
Steffen Walther, Orgel

Silvesterkonzert · Trompete und Orgel


Zum festlichen Jahresausklang erklingen in der Kreuzkirche Werke für Trompete und Orgel von Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel und anderen Komponisten.

Karten für das Silvesterkonzert können Sie direkt online erwerben.