UNSERE KONZERTE

»Unser Mozartfest 2020«: Eröffnungskonzert

Do · 1. Oktober 2020 · 19:30 Uhr

Kreuzkirche

Andreas Hofmeir, Tuba
Netzwerkorchester X
Leitung: Elisabeth Fuchs

Konzertkarten im Vorverkauf erhalten Sie in Kürze wieder über den Ticketshop der Sächsischen Mozartgesellschaft zu 42 €, 34 €, 28 €, 22 €, 14 €
(erm. 38 €, 30 €, 24 €, 18 €, 10 €), an den bekannten Vorverkaufsstellen und zu 46 €, 38 €, 32 €, 26 €, 18 € (erm. 42 €, 34 €, 28 €, 22 €, 14 €) an der Abendkasse.

»Unser Mozartfest 2020«: Eröffnungskonzert

GLEICHHEIT – EVOLUTION II

Das ursprünglich als Eröffnungskonzert des Sächsischen Mozartfests 2020 geplante Konzert konnte wegen der Corona-Pandemie nicht stattfinden, stellt sich aber wie konzipiert unter dem Titel »Gleichheit – Evolution II« der Herausforderung, die tiefgründigen Instrumente Tuba, Kontrabass und E-Bass in Klassik, Jazz und Rock solistisch hervortreten zu lassen.

PROGRAMM: Tiefgründig I – Tuba

Tuba als Soloinstrument ist selten zu hören. Andreas Hofmeir ist Solist, Entertainer und Professor am Mozarteum Salzburg ein Meister seines Fachs.

Joseph Boulogne, Chevalier de Saint-Georges (1745–1799)

Sinfonie Nr. 1

Jörg Duda (*1968)

»Matkalla« (on the way – unterwegs)
Konzert für Tuba und Streichorchester op. 82/1

Wolfgang Amadé Mozart (1756–1791)

Instrumentalkonzert bearbeitet für Tuba

Anna Marianna Martinez (1744–1812)

Sinfonie C-Dur

 

Nächste Veranstaltung: Jakobivesper

Sa · 3. Oktober 2020 · 18 Uhr

Jakobikirche

Liturgischer Singkreis Jena
Leitung: Stephan Seltmann

Jakobivesper

Gregorianische Vesper

 

Bachkantate im Gottesdienst

So · 1. November 2020 · 10 Uhr

Kreuzkirche · im Gottesdienst

Franziska Krötenheerdt, Sopran
Chemnitzer Barockorchester

Leitung: Steffen Walther

Der Eintritt zu Gottesdiensten und Vespern ist frei.

Bachkantate im Gottesdienst


Kantate »Jauchzet Gott in allen Landen« BWV 51

 

Sinfonien & Motette – Wolfgang Amadeus Mozart & Johann Christian Bach

Sa · 7. November 2020 · 19:30 Uhr

Kreuzkirche

Ina Yoshikawa, Sopran
Netzwerkorchester
Leitung: Steffen Walther

In Kürze veröffentlichen wir hier die Kartenbezugsstellen und Preise für dieses Konzert, bedingt durch organisatorische Fragen, vor allem zu den Hygienebedingungen, ist die Preiskalkulation noch nicht abgeschlossen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Sinfonien & Motette – Wolfgang Amadeus Mozart & Johann Christian Bach

Ursprünglich stand an diesem Abend »The Dream of Gerontius« von Edward Elgar auf dem Programm. Dieses Werk verlangt eine für die Spätromantik typische große Besetzung in Chor und Orchester, die wir derzeit nicht ohne hygienisches Risiko realisieren können.

PROGRAMM

Wolfgang Amadeus Mozart (1756–1791)

Sinfonie F-Dur KV 112
Exsultate, jubilate für Sopran, Orchester und Orgel

Johann Christian Bach (1735–1782)

Sinfonie g-Moll op. 6 Nr.6

 

 

 

BENEFIZKONZERT

Sa · 28. November 2020 · 18 Uhr

Kreuzkirche

Ensemble Amarcord
Frank Ozimek, Bariton
Daniel Knauft, Bass
Holger Krause, Bass
Wolfram Lattke, Tenor
Robert Pohlers, Tenor

BENEFIZKONZERT

zugunsten des Projektes »100Mozartkinder«

ENSEMBLE AMARCORD

Das Programm des Leipziger Vocalensembles spannt den Bogen vom 13. bis ins 21. Jahrhundert. Es umfasst traditionelle Weisen aus Spanien, Deutschland und England, Kompositionen von Orlando di Lasso, Gustav Holst, Johann Sebastian Bach, Cornelius Freundt und Mateo Flecha sowie internationale Weihnachtslieder in eigenen Arrangements.

 

Weihnachtliches Orgelkonzert im Kerzenschein

Fr · 4. Dezember 2020 · 20 Uhr

Kreuzkirche

Kilian Nauhaus (Berlin), Orgel

Weihnachtliches Orgelkonzert im Kerzenschein

Werke von Johann Sebastian Bach, Jean-Jacques Beauvarlet-Charpentier, Sigfrid Karg-Elert u.a.

 

Johann Sebastian Bach – Weihnachtsoratorium

So · 20. Dezember 2020 · 17 Uhr

Kreuzkirche

Gesine Adler, Sopran
Stefan Kunath, Altus
Bernhard Berchthold, Tenor
Felix Schwandtke, Bass

Kantorei der Kreuzkirche
Chemnitzer Barockorchester

Leitung: Steffen Walther

Johann Sebastian Bach – Weihnachtsoratorium

Kantaten 4–6

Die weniger populären, von vielen Kennern aber um so mehr geliebten Kantaten 4, 5 und 6 des Bachschen Weihnachtsoratoriums wurden für die Festgottesdienste zum Neujahrstag, zum Sonntag nach Neujahr und zum Epiphaniasfest komponiert, und später vom Meister mit den ersten drei Kantaten zu seinem wohl bekanntesten Werk zusammengefügt.
Lassen Sie sich mit diesem Konzert auf das Fest der Geburt Christi einstimmen!

 

SILVESTERKONZERT – Trompete und Orgel

Do · 31. Dezember 2020 · 18 Uhr

Kreuzkirche

Viktor Spáth, Trompete
Steffen Walther, Orgel

SILVESTERKONZERT – Trompete und Orgel

Werke von Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel, Maurice Ravel u.a.